Schlagwörter

Jahresrückblick 2019 in Kurzform:

Privat alles OK. Die Kinder gehen ihre (sehr erfolgreichen) Wege. Gesundheitlich und auch sonst ist alles im grünen Bereich. Was will man mehr?

Nun aber willkommen 2020. Und das sind meine guten Vorsätze:

  • Der Sport soll in 2020 nun mehr der Entspannung dienen. Also mehr Kontinuität statt temporärer Höchstleistungen.
  • Herunterfahren des Stresslevels im Beruf. Was ist wirklich wichtig im Leben?
  • Mehr Zeit mit meiner Frau.
  • Ein Jahr ohne (oder deutlich weniger) Fleischkonsum. Läuft bereits seit 2019 und ist gar nicht so schwer.

Das sollte erst einmal reichen…

Am Wochenende war auch etwas Zeit, sodass der Blog nach 13 Jahren ein neues Layout erhalten hat. Ich hoffe es gefällt.

Ich wünsche uns allen ein interessantes, glückliches, gesundes und friedliches 2020.