Endlich mal wieder ein paar Tage frei und Zeit fürs MTB aber: totales Mistwetter.
Ich habe nun keine Lust mehr jeden Tag ein total verschlammtes MTB zu reinigen. Meine Frau meutert auch schon wegen der Massen an dreckigen Radklamotten.
Also: Lauftraining. Nach mehr als einem Jahr Lauf- Abstinenz fühlt es sich noch ganz schön holprig an, es ist eben ein Neustart bei (fast) Null. Das erste Training heute lief dennoch unerwartet gut. Es ist wohl eher die Blockade im Kopf, welche mich noch bremst. Aber der Winter ist ja sowieso die Jahreszeit des moderaten Trainings…