Im Herbst habe ich meist etwas mehr Zeit und da ich in diesem Jahr trotz schönen Wetters mein Rennrad leider (vorläufig) an den Nagel hängen muss, kann ich mich umso intensiver um meine Webseiten (Hauptseite, Lauf-und Radseite, Blog) kümmern.

racingbed

 

Das Rad hängt nun erst einmal im Schlafzimmer über dem Bett. Meine Frau findet das schon irgendwie OK, jedenfalls wäre es besser, als das übliche Gemälde mit einem brüllenden Hirsch (sowas hatten meine Großeltern im Schlafzimmer). Eigentlich müssten auch die Laufschuhe dort hängen (Lauftraining geht zur Zeit auch nicht) aber dann dieser Laufschuhfußschweißgeruch im Schlafzimmer….

Also mal wieder ein Artikel in meinem Blog.
Bei Daddeln im Internet finden man ja doch das eine oder andere interessante YouTube Video. Hier mal ein paar tolle und witzige Ideen rund ums Fahrrad.

.

.

Weiterhin möchte ich Euch folgende Webseite ans Herz legen:

www.critical-mass.de

Ansonsten ist der Herbst ja vor allem auch die Jahreszeit von warmen Farben, weichen Licht und mystischem Nebel. Alles Grelle des Sommers löst sich nun auf und man kann sich so langsam auf den Winterschlaf (weniger Sport, mehr Genuss) vorbereiten.
Genießt die Zeit, alles wird gut…