Hier die genaue Anleitung für die Energiekugeln aus Tsampa (siehe Artikel). Die Energiekugeln sind ideal für lange Läufe und Wanderungen. Neben den hier angegebenen Zutaten kann man auch noch Feigen und andere Trockenfrüchte (ungeschwefelt) und Nüsse in den Teig kneten.
„Eingefleischte“ Vegetarier können die Butter auch weglassen. Diese dient hauptsächlich als Bindemittel im Teig. Dafür muss dann der Anteil an Kokosöl erhöht werden.

(Meine Frau war nicht sooo begeistert, dass unser Wohnzimmer jetzt eine „Showküche“ ist…)

Diese Diashow benötigt JavaScript.