Samstag Abend waren wir zu einer Teerzeremonie im Japanischen Garten in Bad Langensalza eingeladen. Die Zeremonie, an der man direkt beteiligt ist, dauert ca. 2 Stunden. Während des Ablaufes gibt es  kurze Erläuterungen zu den Ritualen.
Eine Teezeremonie zu erklären würde hier den Rahmen sprengen. Wer aber einfach mal abschalten will und bereit ist,  für ein paar Stunden eine völlig fremde Kultur zu erleben, dem kann ich diese Veranstaltung nur empfehlen.
Die Atmosphäre des Japanischen Gartens mit seinem Teehaus und der ruhige Ablauf der Teezeremonie sind einzigartig und wirklich interessant.
Die Veranstaltungen finden einmal pro Monat statt.