Mal wieder die Frage: Starr- oder Federgabel am Reiserad.

Gekauft hatte ich  das Rad mit einer Federgabel. Grund war, dass es 2006 kaum  Räder ohne Federgabel gab.  Das ist  auch kein Problem, solange einem das Gewicht egal ist und man keine Lowrider an der Gabel befestigen will.

Vor zwei Jahren hatte ich eine Variante für  Lowrider an der Federgabel getestet. Diese werden mit Rohrschellen und Winkeln an den Außenrohren der Federgabel befestigt, allerdings haben sich die Rohrschellen immer mal gelockert. 

Die Variante eine normale Starrgabel an einem Federgabelrahmen anzubringen funktioniert leider nicht. Da der Starrgabel  der Federweg fehlt,  ist die Gabel ca. 7 cm kürzer. Um diese 7 cm senkt sich der Rahmen nach vorn ab und verringert den Abstand der Pedale zum Untergrund, auch der Winkel des Steuerrohres verändert sich (wird steiler), so dass das Vorderrad  sehr instabil läuft.

Momentan werden fast alle Radtypen (außer natürlich Rennräder) weiterhin mit den üblichen schweren Federgabeln angeboten. Es ist aber durchaus  ein Trend  hin zur Starrgabel erkennbar. Damit die Hersteller nicht zwei Rahmentypen ( Feder-  oder  Starrgabel) bauen müssen, werden alle Rahmen für Federgabeln vorgesehen,  Starrgabeln aber mit längerem Steuerrohr angeboten. Wer trotz Starrgabel nicht auf  Federungskomfort verzichten will, kann nun zwischen den Varianten Carbongabel mit dickeren Reifen (Carbongabeln schwingen etwas, siehe Rennrad) oder Starrgabel mit Federung im Steuerrohr wählen. Vorteile der Starrgabel sind eindeutig das geringere Gewicht und Befestigungsösen für Lowrider.

Nachdem ich lange nach einer Alternative zu meiner Federgabel gesucht hatte, habe ich  nun eine Starrgabel gefunden, welche zur Rahmengeometrie meines Rades passt: Originalgabel von Diamant: RST Federgabel 28‘‘ Single Shock M7. Diese hat eine Federung im Steuerrohr, Befestigungsösen für Lowrider  und ist außerdem sehr leicht. Preis ca. 200€. Plus neue Lowrider für ca. 60 €. Insgesamt sieht das Rad nun auch noch schöner aus.

alte Variante mit Federgabel

alte Variante mit Federgabel

alte Variante mit Federgabel

neue Variante mit Starrgabel

neue Variante mit Starrgabel

neue Variante mit Starrgabel

neue Variante mit Starrgabel

neue Variante mit Starrgabel

neue Variante mit Starrgabel