………….die optimale Kombination.

2 Tage Bergtraining: Sonntag = Oberhof, Montag = Spießberghaus. Das schlaucht ganz schön, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Morgen ist der Spaß zu Ende, die Arbeit ruft. Was will man mehr…………..